Unter realen Bedingungen im Saugatter!

Testmöglichkeiten von Nachtsichtgeräten Mo- Fr von 18-23 Uhr nach Terminvereinbarung!

Pulsar Infrarotlaser L-808S

Hersteller: Pulsar

780 Nm für Generation 1 und 2

Mehr Informationen
inkl. MWSt. zzgl. Versandkosten € 129,00

Versandfertig in 4-5 Tagen.

Detailinformationen

Pulsar Infrarotlaser L-808S

Der Infrarotlaser Pulsar L-808S ist für die zusätzliche Beleuchtung bei Beobachtung mit Nachtsichtgeräten/Zielfernrohren bei niedrigem Beleuchtungsniveau bestimmt. Mit einer Lichtwellenlänge von 780 Nm eignet er sich optimal für den Einsatz aller Nachtsichtgerätetypen (Generation 1 und Generation 2), digitale Nachtsichtgeräte und für viele Überwachungskameras. Pulsar IR-Laser (nach IEC 60825-2007 zertifiziert, d.h. sie entsprechen der Laserschutzklasse 1, was ihre Augensicherkeit garantiert. Über einen integrierten Dimmer lässt sich die Leistung des IR-Lasers stufenlos von 125Mw-250Mw einstellen. Der Lichtpunkt des IR-Lasers kann von 4° Streuwinkel bis zu einem Streulicht mit 7° Streulichtwinkel fokussiert werden. Das defokussierte Lichtbündel erlaubt es größere Fläche zu beleuchten, mit dem eng fokussierten Lichtpunkt erreichen Sie die maximale Reichweite. Praktisch ist auch die bereits am Gerät vorhanden Weaver Montagemöglichkeit. Alternativ besteht auch die Möglichkeit mittels des mitgelieferten Montageblocks mit Schraube ein Stativanschlussgewinde zu nutzen. Betrieben wir der Pulsar L-808s mit zwei Mignon AA Batterien.

Die Pulsar Infrarotlaser eignet sich dazu

  • das Objekt zu identifizieren,
  • die Beobachtungsdistanz wesentlich zu erhöhen,
  • die Präzision der Objekterkennung zu verbessern,
  • eine detaillierte Abbildung des Objektes zu sichern,
  • die Größe des Infrarotbereiches der Distanz entsprechend einzustellen,
  • die Leistung des Infrarot-Strahlers Beobachtungsbedingungen entsprechend gleichmäßig einzustellen.
Zusatzinformationen